Die eigene Gesundheit geht vor – aber nur wie?

Alltäglicher Stress, wenig Zeit für das eigene Wohlbefinden und Krankheiten sind allgemeine Faktoren, die dazu beitragen, dass man im Laufe der Zeit sowohl körperlich als auch geistig schwächer wird als (more...)

Was haben Zähne mit dem Herzen zu tun?

Forschungsergebnisse zeigen, wie eng alle Lebensvorgänge im menschlichen Organismus miteinander verknüpft sind. Bei Infarktpatienten fand man sehr viel häufiger schwere Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches vor als in einer (more...)

Blutfettwerte senken – Herzinfarktrisiko reduzieren

Hohe Cholesterin- beziehungsweise Blutfettwerte führen auf Dauer zu Arterienverkalkung (Atherosklerose). Dabei bilden sich Ablagerungen von Blutfetten, Thromben, Bindegewebe und kleinen Mengen Kalk an den Gefäßwänden. Dies kann zu Durchblutungsstörungen und (more...)

So bleibt das Herz zeitlebens gesund

Ob Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte, Herzrhythmusstörungen oder Herzinsuffizienz: Herz-Kreislauferkrankungen zählen in den Industrienationen schon längst zu den so genannten Zivilisationskrankheiten. Nicht selten haben sie einen tödlichen Ausgang. Doch es gibt vieles, (more...)